Aktivierung des eigenen inneren Spielkindes (Motivationskurs)

Aktivierung des eigenen inneren Spielkindes

„Mit meinen 30 Jahren Berufserfahrung (und kein Ende in Sicht) wage ich mit Ihnen in diesem Kurs einen etwas anderen Blick auf unseren pädagogischen Beruf“, sagt Ina Marie Herr, Erzieherin, Schauspielerin und Kinderbuchautorin.


Mit theaterpädagogischen Methoden und abenteuerpädagogischen Inhalten geht es darum, den pädagogischen Berufsalltag fröhlicher und somit auch kindgerechter gestalten zu können. Die Teilnehmenden erinnern sich gemeinsam an ihre Kindheit im positivsten Sinn. Es wird gespielt – denn das Gehirn liebt Spaß!

Ein Aktivierungsmodul und eine Spielzeit garantieren Ihnen neue Möglichkeiten den täglichen Anforderungen in unserem Beruf mit Freude, neu zu begegnen.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und bringen Sie gern ein kleines für Sie bedeutungsvolles Spielzeug/ Dings oder eine gute Kindheitsgeschichte mit UND ein in Zeitungspapier eingewickeltes „Rumsteherchen“ (Nippes, Buch, CD, Tasse…) mit, etwas, das Sie verschenken können!

Informationen zum Seminar

Aktivierung des eigenen inneren Spielkindes (Motivationskurs)

ZielgruppeFachkräfte in Kindertages- stätten
LeitungIna Marie Herr
Kosten95,- € inkl. Mittagessen
TermineFr. 29.10.2021 | 9 – 16 Uhr
OrtBBF, Schwartauer Allee 221, Lübeck

Referentin

Ina Marie Herr

Erzieherin, Schauspielerin, Kinderbuch - Autorin, Musikerin, Moderatorin und Regisseurin