Der Deutsche Kinderschutzbund

Über uns

Der Deutsche Kinderschutzbund (DKSB) Ortsverband Lübeck e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich überparteilich und überkonfessionell seit mehr als 55 Jahren für die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien in Lübeck, insbesondere von benachteiligten und Ausgegrenzten, einsetzt.

Der DKSB Lübeck e.V. ist ein öffentlich anerkannter Freier Träger der Jugendhilfe und arbeitet nach den Kriterien der gesetzmäßigen Vorgaben, fachlichen Standards einschließlich der Qualitätsentwicklung, Datenschutzbestimmungen, sowie dem Leitbild eines gemeinwesenorientierten Betriebes.

weiterlesen

Mit dem Angebot des Büros für sozialpädagogische Beratung und Fortbildung (BBF) tragen wir dazu bei, dass Kinder und Jugendliche vom Krippen- bis zum Schulkindalter, eine wertschätzende und professionelle Bildung, Beziehung und Betreuung an sicheren Orten in Kita und Schule erhalten. Hierbei verfolgen wir rein gemeinnützige Zwecke gem. §52 AO.

Wir unterstützen und begleiten Mitarbeiter/-innen aus Kita und Schulkindbetreuung in ihren beruflichen Kontexten und geben ihnen die Möglichkeit neues Wissen zu erwerben, sich und ihre Arbeit zu reflektieren, um so kontinuierlich zu wachsen. Jede gute Fortbildung, gibt Impulse für die Praxis und erleichtert so das Arbeitsleben. Supervision und Fachberatung geben den Rahmen, für vertraulichen Austausch und sind aus dem pädagogischen Alltag nicht mehr weg zu denken.

Durch die große Auswahl an Referenten, Fort- und Weiterbildungen, können viele Bereiche aus Kita- und Schulkindbetreuung beleuchtet und bearbeitet werden. Wir sehen in unserer Arbeit einen Beitrag zum Schutz und zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft, die dazu beiträgt ihre Rechte zu stärken und Benachteiligungen abzubauen.

Unser Ziel ist die bestmögliche Förderung für alle Kinder vor Ort.

“Jegliches Wissen, welches wir uns über unsere pädagogische Arbeit aneignen, erleichtert unseren Alltag, verbessert unsere Abläufe und lässt uns persönlich wachsen.“

Nicola Leuschner

Nicola Leuschner
Geschäftsführer des DKSB
Ortsverband Lübeck e.V.

0451 / 31700210
Email schreiben
zur DKSB-Website

Unsere Referenten/-innen

Renè Altenburg

Sozialpädagoge (BA), Selbstbehauptungs- und Gewaltpräventionstrainer

Eva Biallas

Instrumentalpädagogin, Dozentin mit Schwerpunkt „Musik im Kita-Alltag“, Projektmanagerin des Netzwerks
Kitamusik NRW, Gründung und Leitung von „Edumusik – Akademie für frühkindliche musikalische Bildung“.

Volkert Brammer

Diplom-Sozialpädagoge, Jahrgang 1965. Coaching, Team-Entwicklung, Training, Supervision, Moderation, Weiterbildung in Masterclass Coaching, Train-the-Trainer, Psychodrama, Transaktionsanalyse.

Paul Driesch

Erzieher, langjähriger Leiter einer Kindertagesstätte, Qualifikation zum Betriebswirt, zehnjährige Tätigkeit als Inhaber einer keramischen Manufaktur, Zusammenarbeit mit Friedensreich Hundertwasser, freiberuflicher Coach und Berater für Kindertagesstätten und deren Träger.

Ursula Düll-Esse

Diplom-Psychologin, Systemische (Familien-) Therapeutin, Systemische Supervisorin, Kita-Fach- beraterin.

Claudia M. Feller

Dipl. Betriebswirtin, Dipl. Pädagogin, Geschäfts- führerin des Instituts für betriebliche Gesundheits- förderung, Lehrbeauftragte des Gestaltinstituts HIGW in Hamburg, Supervisorin (DVG, DGSF, DGSv), systemischer Coach (HISW)

Helmer Haag-Vermehren

Jahrgang 1947, Diplom Sozialpädagoge. Langjährige Tätigkeit im Bereich der öffentlichen Erziehung und Erwachsenenbildung. Zusatzausbildung Psychodrama und Gruppendynamik, Fachberater für Kitas, öffentliche Verwaltung, Wohlfahrtsverbände.

Torsten Heuer

Freiberuflich als Diplom- Sportlehrer, vorwiegend im Bereich der Aus- und Fortbildung. Schwerpunkt sind pädagogische Hilfestellungen, besonders Förderung von Kindern, die Wahrnehmungs- und / oder motorische Defizite haben.

Ina Marie Herr

Erzieherin, Schauspielerin, Kinderbuch – Autorin, Musikerin, Moderatorin und Regisseurin

Jutta Junghans

Psychologische Beraterin, Kommunikations- u. Konflikttrainerin, zertifizierte Stresstrainerin & zertifizierte Elternkursleiterin, Juristin

Anne Keller

Sonderschullehrerin, Supervisorin, Gestalttherapeutin, Mediatorin, Ausbilderin für Schulmediation, Tatausgleich im schulischen Kontext und Mobbing, Konzeptbegleitung von Schulen und Kitas bei der Einführung und Implementierung einer Konfliktkultur Leitung.

Stefanie Kinter

Hauptberufliche Yoga-& Kinderyogalehrerin, Entspannungspädagogin, Leitung von Kinder- yogakursen und des Yogazentrums Travemünde, Mutter von 2 lebhaften Söhnen

Doreen Kulesa

Erziehungswissenschaftlerin, Theaterpädagogin, HP Psychotherapie. Fachlehrerin für Pädagogik und Entwicklungspsychologie. Dozentin in der Fort- und Weiterbildung, Supervisorin DGSv

Martin Kürle

Dipl.-Sozialpädagoge, Standup Trainer für Mobbing, Gewaltpräventions- und Selbstbehauptungstrainer, Fachkraft Kinderschutz

Julia Lichte

Tiefenpsychologische Körpertherapeutin, Traumatherapeutin, Ergotherapeutin.

Regine Lorenzen

Erziehungsberatung, Neurophysiologische Entwicklungsförderung NE, Psychologische Beratung, Gestalttherapie, Supervision, Coaching, Fortbildung, Seminare.

Janina Neff

Erzieherin, Kita-Leitung einer Bewegungs-Kindertagesstätte, Dipl. Tanzpädagogin, Drums Alive-Instructor, Kinderta- gesstätten Fachwirtin.

Marion Petersen

Aqua- und Bewegungspädagogin, Erzieherin in einer Bewegungskindertagesstätte, Kursleiterin Kinderturnen.

Johannes Plotzki

Studium der Geographie, zertifizierter Naturpäda- goge (Naturschule Deutschland e.V.), Lehrbeauftragter an der Leuphana Universität Lüneburg, Fakultät Nachhaltigkeit, Autor

Silke Pumpenmeier

Erzieherin, Dipl. Sozialpädagogin, jahrelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung, als Coach und Fachberaterin für Kindertagesstätten u.a. als Multiplikatorin für die Beller Entwicklungstabelle.

Britta Raddatz

Leitung der Forscherkita, Erzieherin, QM-Beauftragte beim Kinderschutzbund Lübeck, Kita-Fachwirtin, Systemische Familienberaterin, Elternkursleiterin, InsoFa

Roger Rauscher

Jahrgang 1957, Dipl.-Motologe, Tätigkeit in der Psychiatrie und in der klinischen Suchttherapie, freiberuflich tätig in der Beratung und Supervision von pädagogischen und therapeutischen Institutionen sowie in der Aus- und Weiterbildung von verschiedenen therapeutischen Berufsgruppen.

Yvonne Rehmann

Jahrgang 1983, Dipl.-Sozialpädagogin und M.A., freiberufliche Referentin für Kinder-Tageseinrichtungen und Familienzentren, Mitglied im Institut für Partizipation und Bildung e.V. in Kiel. Arbeitsschwerpunkte: Partizipation und Demokratiebildung, Krippenpädagogik, Familienzentren.

Christoph Richter

1956 geboren, verheiratet, 2 Kinder; Ausbildung zum staatlich anerkannten Physiotherapeuten; Ausbildung zum Kindertherapeuten (Vojta und Bobath-Therapie, Sensorische Integration und Psychomotorik), selbständig mit eigener Kinder-Praxis, Fortbildungs-Referent.

Thomas Rupf

Diplompädagoge und Erziehungswissenschaftler, Tätigkeiten in der ambulanten Familienhilfe beim Jugendamt und in einer Kinder-Jugendpsychiatrischen Praxis, Vater von 5 Kindern.

Pia Zeiher

Diplompädagogin, PETZE-Institut für Gewaltprävention Kiel

Kontakt aufnehmen

Datenschutz

4 + 2 =

BBF - Büro für sozialpädagogische Beratung und Fortbildung

Projektkoordination

Frau Lisa-Maria Stiermaier

Schwartauer Allee 215,
23554 Lübeck
Telefon: 0451 - 31700237 
Fax: 0451 - 3170023
stiermaier@kinderschutzbund-luebeck.de

Anmeldung:

Frau Edeltraud Kolodziej

Schwartauer Allee 215,
23554 Lübeck
Telefon: 0451 - 31700239
Fax: 0451 - 31700231
fortbildung@dksb-bbf.de

Reisen und Urlaub - Vitaliamo-Reisen
Reisen und Urlaub - Vitaliamo-Reisen