Bewegung und Sprache

Seminar-Nr. 261120

Wahrnehmung, Motorik und Sprachentwicklung

Kinder entdecken ihre Erlebniswelt mit allen Sinnen, sie hören, sehen, riechen, schmecken, tasten, spüren sie sich und andere(s). Gleichzeitig werden aus zunächst unbeholfenen Bewegungen zielgerichtete Bewegungsabläufe. Die Sprachenwicklung ist ein komplexer Prozess, der mehr ist als nur Laute nachbilden zu können. Es geht um die Verknüpfung von verarbeiteten Wahrnehmungen im Gehirn, motorischen Abläufen im Sprechapparat und kognitiven Vorgängen. Fachkräften begegnen im Berufsalltag immer mehr Kinder, die in ihrer Sprachentwicklung Förderbedarf haben. Im Kitaalltag bieten sich dazu viele Gelegenheiten, um die Kinder mit Spielen und Übungen zu unterstützen.

Inhalte

  • Zusammenhang der Grob- und Feinmotorik mit der Sprachentwicklung
  • Förderung der Sprachentwicklung
  • Spiele und Übungen

Informationen zum Seminar

Bewegung und Sprache – Wahrnehmung, Motorik und Sprachentwicklung

ZielgruppeFachkräfte aus pädagogischen Einrichtungen
LeitungTorsten Heuer
Kosten105,- € inkl. Mittagessen
TermineDi. 01.06.2021 | 9 – 16 Uhr
OrtBBF, Schwartauer Allee 221, Lübeck

Referent

Thorsten Heuer

Freiberuflich als DiplomSportlehrer, vorwiegend im Bereich der Aus- und Fortbildung. Schwerpunkt sind pädagogische Hilfestellungen, besonders Förderung von Kindern, die Wahrnehmungs- und/oder motorische Defizite haben.