Einfühlungsvermögen lernen

Seminar-Nr. 161120

Die Intelligenz des Herzens

Geeignet für die Bereiche Offene Ganztagsschule und Rund um die KiTa

Sozialwissenschaftler haben festgestellt, dass Kinder, die sich gut einfühlen können, mehr Freunde im Leben haben und besser in Kita und Schule zurechtkommen. Ebenso haben Sozialwissenschaftlicher aber auch herausgefunden, dass das Einfühlungsvermögen bei Kindern und Erwachsenen in den letzten Jahren erheblich zurückgegangen ist. Dabei ist es gut zu wissen, dass Einfühlungsvermögen in einem hohen Maße erlernbar ist.

Schwerpunkte:

  • Grundlagen der Emotionalen Intelligenz
  • der Auseinandersetzung mit der eigenen Person zum Thema
  • Methodischen Ansätzen zur Förderung der Empathie

Mit den methodischen Ansätzen können die Pädagogen/-innen für die Kinder und sich Situationen schaffen, in denen Einfühlungsvermögen erlebt werden kann.

Informationen zum Seminar

Einfühlungsvermögen lernen

Zielgruppe Fachkräfte aus pädagogischen Einrichtungen
Leitung Helmer Haag-Vermehren
Kosten 95 € inkl. Mittagessen
Termine Mo. 16.11.2020 | 9 – 16 Uhr
Ort Schwartauer Allee 221, 23554 Lübeck, 3. OG

Referent

Helmer Haag-Vermehren

Jahrgang 1947, Diplom Sozialpädagoge, langjährige Tätigkeit im Bereich der öffentlichen Erziehung und Erwachsenenbildung. Zusatzausbildung Psychodrama und Gruppendynamik, Fachberater für Kitas, öffentliche Verwaltung, Wohlfahrtsverbände.