Entspannungspädagogik in Kita & Grundschule

Entspannungspädagogik in Kita & Grundschule

Immer mehr Kinder zeigen sich überreizt. Ihr Alltag ist überfüllt mit Eindrücken und Anforderungen. Darauf reagieren sie aggressiv, antriebslos oder hyperaktiv, überangepasst oder blockiert und erschweren damit die Arbeit in der Gruppe. Überforderung und fehlende Ausgleichsphasen können auch zu Entwicklungsstörungen führen und Kinder langfristig gefährden.

Die Entspannungspädagogik bildet die Grundlage für frühzeitige Stressbewältigung und -prävention. Sie dient dem nachhaltigen Resilienzaufbau, der Entwicklung mentaler Stärke und wirkt stressbedingten Krankheiten entgegen.

Die Weiterbildung schafft einen Überblick über Stressdidaktik und Stresssymptomatik sowie die Methodik, die hinter der Entspannungspädagogik steckt. Teilnehmende lernen einzelne Übungen und deren Anwendung kennen und haben Gelegenheit unter Anleitung eigene Übungskonzepte zu entwickeln.

Informationen zum Seminar

Zielgruppe Fachkräfte in Kindertagesstätten und Schulen
Leitung Bettina Wistuba
Kosten 105,- €
Termine 30.09.2022, 9 – 16 Uhr
Ort BBF, Schwartauer Allee 221, Lübeck
Referent

Bettina Wistuba

Kreativitäts- und Achtsamkeitstrainerin, Entspannungspädagogin, mehrjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung als Dozentin sowie im Bereich BNE in der Projektarbeit mit Schulen