Körpersprache

Seminar-Nr. 280220

Verstehen ohne Worte

2-tägige Veranstaltung; geeignet für die Bereiche Offene Ganztagsschule und Rund um die Kita

Die Körpersprache und die ihr zugrunde liegende Leibsymbolik sind wesentliche Elemente unserer Ausdrucksweise und unserer Kommunikation. Mit Hilfe des Spiegelneuronen-Systems werden unbewusst und andauernd die Körpersprache anderer Menschen wahrgenommen. In (heil-)pädagogischen und therapeutischen Zusammenhängen kann es eine große Hilfe sein, den Körperausdruck der Klienten (Kinder, Jugendliche, Erwachsene) mit in die eigene bewusste Wahrnehmung einzubeziehen.

Schwerpunkte:

  • Entstehung von Körpersprache und Leibsymbolik in der frühen Kindheit
  • Grundannahmen zu ihrer Bedeutung
  • Entwicklung der Körpersprache im KiTa-Alter
  • Ausgesuchte Aspekte der Körpersprache und Leibsymbolik in Form einer Typik von Körperhaltungen und Gangbildern – auch im Hinblick auf die pädagogische Begegnung mit Kindern
    • Pantomimische Selbsterfahrung anhand prototypischer Gangbilder
    • Verbalisieren charakteristischer Themen der Körpersprache

Methodisch wird mit einer Mischung aus Theorie, Selbsterfahrung, Reflexion und Diskussion gearbeitet.

Informationen zum Seminar

Körpersprache – verstehen ohne Worte

Zielgruppe Fachkräfte in Kindertagesstätten und Schulen
Leitung Roger Rauscher
Kosten 195 € inkl. Mittagessen am Freitag (aus logistischen Gründen können wir Mittagessen nur an Wochentagen anbieten)
Termine Zweitägige Veranstaltung
28. + 29.02.2019 | 9 – 16 Uhr
Ort

Schwartauer Allee 221, 23554 Lübeck, 3. OG

Referent

Roger Rauscher

Jg. 1957, Dipl.-Motologe, Tätigkeit in der Psychiatrie und in der klinischen Suchttherapie, freiberuflich tätig in der Beratung und Supervision von päd. und ther. Institutionen sowie in der Aus- und Weiterbildung von verschiedenen therapeutischen Berufsgruppen.