Philosophieren mit Kindern

Philosophieren mit Kindern

Eigenständiges Denken fördern

Woher weiß ich, dass ich träume und wann ich wach bin? Träume ich vielleicht immer?

Wie ist es, wenn man tot ist? Sind Menschen auch Tiere?
Vieles, was Kinder bewegt, sind philosophische Fragen. Kinder sind neugierig, denken über so vieles nach, kommen ins Staunen und hinterfragen Dinge ihres Alltags. Das passiert ganz natürlich. Wozu also das Philosophieren mit Kindern in der Kita anbieten? Ganz einfach: Damit Kinder zusammen ihren großen Wissensdurst und ihre vielen Fragen noch weiter vertiefen können. Damit wir, Kinder und Erwachsene, zunächst nichtwissend, uns auf Augenhöhe gemeinsam auf die Suche nach Antworten machen. Um mehr über die Weltsicht und das Welterleben der Kinder zu lernen.
Erfahre in unserem Seminar, wie Du philosophische Prozesse im Dialog professionell begleiten kannst und wie Kinder in ihrem eigenständigen Denken gestärkt werden können.

Gefördert durch das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren

Informationen zum Seminar

Philosophieren mit Kindern

Zielgruppe Fachkräfte in Kindertagesstätten
Leitung Anna von Hacht
Kosten 105 Euro
Termine

Montag, 19.06.2023, 9 – 16 Uhr

Ort BBF, Schwartauer Allee 221, Lübeck

 

Referentin

Anna von Hacht

Diplom Sozialpädagogin, Zertifizierte Coach
(Systemisches Coaching und Change Management Coaching), Beraterin und Trainerin