Weiterbildung zur Fachkraft für Bewegungspädagogik in der KiTa

Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen. All das erlernen Kinder spielerisch über Bewegung. Kinder rennen, springen, steigen und klettern, schaukeln und balancieren wo auch immer sie Gelegenheit dazu haben. Dabei lernen sie ihre Umwelt zu begreifen, ihren Körper einzuschätzen und machen vielfältige Erfahrungen. Die Weiterbildung zur Fachkraft für Bewegungspädagogik richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die selbst Freude an Bewegung haben und individuelle und ganzheitliche Bewegungseinheiten für Kinder im von 1-6 Jahren anbieten möchten. 

Die Weiterbildung vermittelt umfangreiche Kenntnisse im Bereich der Bewegungspädagogik. Die Stunden der Zusatzausbildung können bei zur Anerkennung als Bewegungskita eingereicht werden. Um eine größtmögliche Professionalität im Bereich der Bewegungspädagogik zu erlangen, werden die Module von unterschiedlichen Fachreferenten unterrichtet. 

Ausbildungsinhalte
  • Anatomie 
  • Entwicklung der Bewegung im Kindesalter 
  • Konzept einer Bewegungskita – Informationen über Anerkennung 
  • Praxis im Bewegungsraum: Ebenen und Variationen von Bewegung, Aufbauten und Knotentechnik • Bewegung mit Kindern mit speziellem Förderbedarf 
  • Frühkindliche Reflexe 
  • Workshop: Selbstverteidigung für Kinder / KinderYoga / Bewegungsspiele 
Kursleitung

Janina Neff
Erzieherin, Kita-Leitung einer Bewegungskindertagesstätte, Dipl. Tanzpädagogin, Drums Alive-Instructor, Kindertagesstätten Fachwirtin.

Zertifikat

Die Teilnehmer/innen erhalten nach regelmäßiger Teilnahme ein Zertifikat, in dem der zeitliche Umfang und die Unterrichtsinhalte detailliert beschrieben sind 

Teilnahmebedingungen

Vor Ausbildungsbeginn wird ein Vertrag geschlossen, in dem die Ausbildungsinhalte, der zeitliche Umfang und die Kostenvereinbarung festgelegt sind.

Anmeldung

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte unser Formular (siehe „Jetzt anmelden“ auf der rechten Seite).

Informationen zur Weiterbildung

Fachkraft für Bewegungspädagogik in der KiTa

Zielgruppe (m/w)

Pädagogische Fachkräfte

Kursleitung

Janina Neff

Kosten

Die Kosten für die Zusatzausbildung betragen 990,- € (950,- € Kursgebühr, 40,- € Verpflegungspauschale) Eine Ratenzahlung ist möglich. Frühbucher-Rabatt: Sparen Sie 10% der Kursgebühr bei Anmeldung bis einschließlich 31.03.2022

Zeitrahmen

September 2022 – Juni 2023; 9 Module mittwochs oder donnerstags 8 -16 Uhr (8 Stunden) 1 Modul freitags von 8 -12 Uhr (4 Stunden) Kein Unterricht in den Ferien von SH

Ort BBF, Schwartauer Allee 221, Lübeck